Erfolgsgeschichten

Ein erotisches Treffen zu finden ist oftmals nicht so leicht, denn zunächst müssen ja erst Mal Männer und Frauen gefunden werden, die das auch suchen. Daher wenden sich viele Suchenden an den dreamoo Flirt Chat, denn so erspart man sich die Suche. Und auch Julia hat bei uns ein erotisches Treffen gesucht und schrieb uns eine Dankesmail.

„Hi,

ich soll Euch also Mal erzählen, wie ich ein erotisches Treffen bei Euch fand? Ok, das mache ich doch glatt. Also das war so:

Ich bin ich eine sehr vernünftige junge Frau, die ihr Leben gerne in sicheren Bahnen weiß. Ich halte nichts von ausufernden Parties und habe eigentlich auch keine schnellen Affären. Aber ich habe genug Freundinnen, bei denen das ganz anders aussieht und die mich in Clubs oder Bars immer drängen, diesen oder jenen Kerl anzusprechen. Vielleicht ist das der Grund, dass ich irgendwann neugierig war, was die alle daran finden, sich in ein Abenteuer zu stürzen.

Ich habe mich bei Euch angemeldet, weil ich es erst Mal ausloten wollte. Neugierig war ich zwar, aber noch nicht fest entschlossen. Ich dachte in einem Chat ist es anonymer, denn meine Freundinnen und deren Gedränge wollte ich nun wirklich nicht dabei haben. Ich schrieb in mein Profil, dass ich zurückhaltend bin, mich aber gerne überraschen lasse. Und ich wurde überrascht, und zwar sehr angenehm…

Es meldeten sich eine Menge Herren, aber die meisten waren wirklich nur auf Sex aus und bombardierten mich mit ihren Wünschen. Dann kam Daniel, und der war ganz anders, denn er gab mir das Gefühl, dass es um MEINE Wünsche geht. Er war auch nicht so direkt, sondern stellte sich erst vor, unterhielt sich mit mir und fragte dann erst, was ich denn suche. Als ich dann sagte, dass ich das noch gar nicht so genau wüsste, da drängte er mich auch nicht sofort zur Antwort, sondern wollte mehr über mich als Person wissen.

Das gab mir die Sicherheit, ihn irgendwann den Grund für meine Anmeldung zu nennen. Aber auch da wollte er sich nicht gleich mit mir treffen. Er fragte mich viel eher, wie ich mir ein erotisches Treffen eigentlich vorstelle und was ich beim Sex gerne mag. Er ging wirklich sehr behutsam vor…

Wir hatten zu dem Zeitpunkt bereits Nummern getauscht, denn Daniel machte mich schon sehr neugierig. Irgendwie sprudelten plötzlich sehr intime Dinge aus mir heraus und ich traute mich sogar zu fragen, was er gerne hat und wollt eine sehr genau Beschreibung von ihm haben. Auf deutsch gemacht: Es war echt erotischer Schriftverkehr und das machte mich zu meiner Überraschung tierisch an!

Also kam es tatsächlich zu meinem ersten erotischen Treffen und es war sehr schön. Wir trafen uns in einer sehr gemütlichen Bar und Daniel fing ohne Umweg damit an, mit mir zu flirten. Sein Blick ließ mich nicht ein einziges Mal los und ich war echt nervös. Als er dann meine Hand das erste Mal nahm, da war es um mich geschehen. Zu meinem Erstaunen ging ich nervös, aber ohne Wiederworte mit zu ihm und ließ mich einfach gehen. Es war eine wundervolle Nacht, nach der ich sogar noch zum Frühstück geblieben bin. Danach habe ich den Kontakt dann aber wieder abgebrochen, denn dieses Erlebnis soll so wie es war in meiner Erinnerung bleiben.

Vielleicht ist es ja nicht das Letzte, denn ich bin nach wie vor bei Euch angemeldet, aber lasst meine genauen Infos Mal bitte weg. Wenn es noch ein erotisches Treffen gibt, dann soll es sich alleine entwickeln und nicht durch diesen Bericht kommen. Denn nach wie vor organisiere ich mein Leben am Liebsten selbst :)

Eure Julia“

Na da ist uns Dein Wunsch natürlich Befehl, Julia. Und wir können Dich auch verstehen, denn sonst würden die Zuschriften wohl schnell Deinen Postkasten sprengen. Mach Dir wegen dem Namen keine Sorge, Julias gibt es viele…

Was in diesem Bericht schön zu erkennen war: Man sollte ein erotisches Treffen nicht vom Zaun brechen. Wer sich Zeit nimmt, der hat oftmals viel mehr Genuss als jemand, der einfach nur Sex will. Man kann die Schreiberei der Beiden wohl ohne Weiteres als Vorspiel betrachten, bei dem sich beide zum Einen annäherten und lernten, was der Andere mag, aber zugleich auch neugieriger auf das Live-Treffen wurden.

Meldet Euch noch heute im Chat an und lasst es einfach auf Euch zukommen. Das ist immer der beste Weg, um ein erotisches Treffen oder auch eine Beziehung zu finden. So etwas lässt sich nun Mal nicht durch wissenschaftliche Analysen zwingen. Die Chemie muss stimmen.

-zurück zur Übersicht-