980x340 beach-193786_1280

Seit März diesen Jahres wissen wir alle ja, dass Lena Gercke nach der Trennung von Bastian Schweinsteiger offenbar ihre große Liebe gefunden hat, dass diese Liebe Kilian Müller-Wohlfahrt heißt und dass er der Sohn des langjährigen Mannschaftsarztes des FC Bayern München ist. Aber: die Öffentlichkeit bekam keine Bilder der beiden zu sehen, die ihre traute Zweisamkeit lieber ganz unter sich genossen. Doch das hat sich jetzt geändert, denn nun tauchte bei Instagram das erste Bild auf, das die beiden als Paar zeigt.

Zum Geburtstag ein Bild der Liebe

Besagtes Bild hat die Moderatorin zu seinem Geburtstag veröffentlicht und mit den Worten Herzlichen Glückwunsch dem Mann, der mich immer zum Lächeln bringt“ versehen. Es zeigt eine Schwarz-Weiß-Aufnahme, in dem sich das Paar lachend in den Armen liegt und einfach nur herrlich entspannt wirkt.

Und wenn man der Gala glauben darf, dann musste man sogar deutlich länger als erwartet auf dieses Bild warten, denn auch wenn sich Lena Gercke im März diesen Jahres das erste Mal öffentlich zu der Liebe bekannte, berichtet die Gala, dass die beiden offenbar schon seit Sommer 2015 ineinander verliebt sein sollen. Im März äußerte sich Lena Gercke über die Beziehung mit folgenden Worten: „Die Beziehung ist uns beiden sehr wichtig. Wir sind uns sehr wichtig. Wir sind einfach glücklich zusammen und genießen die Zeit, die wir miteinander haben.“

Und auch aktuell scheinen die beiden noch immer so verliebt wie am Anfang zu sein, denn Lena Gercke sagte in einem Interview mit der Zeitschrift: „Natürlich bin ich beruflich viel unterwegs, da ist er eine große Stütze für mich und kommt mich sogar oft am Set besuchen. Und ich versuche, so schnell wie möglich nach einem Job nach Hause zu fliegen.“

Schön, dass die beiden offenbar ihren Ruhepol gefunden haben und es so konsequent schaffen, ihr Privatleben aus der Öffentlichkeit raus zu halten.

-zurück zur Übersicht-

Bildquelle: Pixabay.com