Dessous Die verführerische Wäsche der Frau oder auch die Reizwäsche die den Mann atemlos macht!

Dessous geben der Frau ein gutes Gefühl, sie fühlt sich sexy und begehrenswert. Jede Frau egal welche Figur oder welchen Alters fühlt sich in Dessous wie eine heiße Göttin. Denn Seide, Spitze oder Satin geben der Haut ein Gefühl von purem Luxus und geben dem Inneren plötzliche ungeahnte Kräfte der Verführung.

Mit den richtigen Dessous kommt in jeder Frau die echte Weiblichkeit zur Geltung und vor allem zum Vorschein! Allein das Wissen „Ich trage im Moment was Heißes unter meinem Kleid/Jeans/Rock und der Mann neben mir ahnt nicht was auf ihn zukommen wird“ reicht der Frau schon aus um ihr ein tolles Gefühl zu geben. Oder aber auch die plötzliche Überraschung die aus dem Bad in Reizwäsche umhüllt kommt, abends einfach mal den Mann verführen und die Augen verwöhnen kann der Frau auch schon den gewissen Kick von Erotik geben.

Jede Frau muss ihren persönlichen Dessous-Typ herausfinden, also einfach mal verschiedene Stoffe, Farben und Arten von Reizwäsche ausprobieren. Worin fühlst du dich unschlagbar sexy, wohl und atemberaubend?

Ein kleiner Überblick:

Baumwolle:


Baumwolle ist wahnsinnig kuschelig und warm, aber in Satin, Seide oder Spitze wirds richtig heiß und sie sind alle Drei unter jedem Geschlecht wohl die beliebtesten Stoffe für leidenschaftliche Tage und Nächte.

Satin:


Schmiegt sich der Haut an und fühlt sich einfach an wie eine Zweite! Schön glänzend und stilvoll versetzt sie dir eine Gänsehaut bei jeder Bewegung! Schau in den Spiegel und und betrachte den geschmeidigen Glanz auf deiner Haut und in deinen Augen wenn du Dessous aus Satin trägst!

Seide:


Seide neigt wenig zum Knittern und ist ein unfassbar toller Stoff. In ihr wirst du nicht zum schwitzen kommen wenn es richtig heiß wird denn sie sondert Kälte und Wärme ab.

Spitze:


Die Spitze ist meist an den Seiten der Dessous zu sehen, sei es am Rand des Büstenhalters oder der halterlosen Strümpfe. Spitze zeichnet sich aus das zwischen dem Stoff kleine gestickte Löcher zu sehen sind, die die Nachtwäsche besonders anmutig präsentieren lässt.

Farben

Jede Farbe hat ihren eigenen Gedanken, natürlich darf auch der Geschmack der Reizwäsche nicht außer Acht gelassen werden:

Schwarz zum Beispiel ist der Klassiker unter den Dessous, schlichte Farbe und aufregender Stoff setzen jede Frau in Szene und macht sie ungeheim sexy. Schwarz passt zu jedem Haut und Haarfarben Typ. Schwarz hat etwas verruchtes, geheimes und ist auch unter den Männern total beliebt.

Weiß wird meist als Brautdessou getragen, aber auch ohne vor dem Altar zu stehen ist diese Farbe ein absoluter Hingucker und gibt jeder Haut einen gewissen Glanz.

Rot bedeutet HOT, Achtung jetzt wirds heiß. Ob glühend rot oder dunkel mystisch, diese Farbe fesselnd und macht jede Frau unwiderstehlich heiß. Rot hat etwas wildes und steht für Sex.

Bunte Farben sind verspielt und können hinreisend reizvoll als Reizwäsche sein wenn man die richtige Mischung findet. Ein guter Merksatz im Hinterkopf: Mische nie mehr als 3 Farben! Außer du stehst auf ganz bunt, dann der Auswahl keine Grenze gesetzt!

Wichtig und entscheidend allein bei der Wahl der richtigen Reizwäsche: Zieh das an worin du dich wohl fühlst!