Erfolgsgeschichten

Die Gründe für eine Anmeldung im Chat sind sehr unterschiedlich. Ein manchen Fällen ist sogar sexuelle Unzufriedenheit in einer Partnerschaft der Grund, weshalb dann ein Seitensprung gesucht wird. Als Chat urteilen wir nicht darüber, denn wir kennen ja die Hintergründe nicht. Einfach so sucht sich wohl kaum jemand eine Affäre. Als wir dann eine Email von Markus bekamen, der offenbar schon mehr als einen Seitensprung bei uns gefunden hat, fragten wir einfach Mal nach. Und Markus war tatsächlich bereit, uns eine Email zu den Hintergründen und Erfahrungen zu schicken. Und die müssen wir Euch auch nicht vorenthalten…

„Hey dreamoo-Team,

ich war ein wenig verwundert wegen Eurer Anfrage. Aber es ist ja auch nichts dabei. Also schreibe ich einfach Mal.

Also erst Mal zu mir. Ich bin in den Vierzigern und seit weit mehr als 10 Jahren verheiratet. Ich bin damit auch glücklich, was vielleicht einige jetzt verwundern wird. Aber es ist tatsächlich so, denn meine Frau und ich sind echt ein hervorragendes Team. Wir haben schon viele Hürden gemeinsam genommen und sind daran nun Mal nicht zerbrochen, sondern gewachsen. Sie weiß sogar, dass ich hin und wieder Mal einen Seitensprung habe, weshalb jetzt bitte keiner denken soll, dass sie sich dem einfach fügt oder so. Unsere Liebe ist da eher auf einem Level, das so etwas trennen kann.

Dazu muss ich sagen, dass der Sex mit meiner Frau nach wie vor echt toll ist. Wir haben uns im Laufe der Jahre nun Mal hervorragend aufeinander eingespielt. Und das manchmal schon fast zu gut. Ich weiß nicht, ob Ihr mir folgen könnt, aber wir haben beim Sex inzwischen so vieles zusammen ausprobiert, dass wir genau jede einzelne Reaktion des Anderen kennen. Und genau da liegt das Problem.

Es gibt im Bett einfach keine Überraschungen mehr. Ein wichtiger Teil der Erotik ist meines Erachtens, dass man Spaß an der Erforschung des anderen hat. Es geht nicht nur um den Akt an sich. Es fehlt inzwischen die Spannung, das Kribbeln unter der Haut und der Reiz des Unbekannten. Also habe ich mit meiner Frau drüber gesprochen.

Das Ergebnis war, dass wir sogar BEIDE ab und an einen Seitensprung haben und uns dafür auf bestimmte Regeln geeinigt haben. Was dabei sehr interessant ist: Hin und wieder ist man schon ein wenig eifersüchtig, sowohl meine Frau, als auch ich. Aber eben das sorgte für neuen Schwung in Bett und Beziehung, denn wir beide legen uns jetzt wieder deutlich mehr ins Zeug, um dem anderen zu gefallen.

Meine Erfahrungen bei Euch waren da auch sehr positiv. Am Anfang war ich wohl ein wenig zu stürmisch und wollte sofort Ergebnisse, aber davon bin ich lange ab. Ich habe Frauen kennen gelernt, denen es ging wie mir, aber auch welche, die in erster Linie Aufmerksamkeit und Romantik vermissten, da deren Ehe nicht so super lief, wie die von meiner Frau und mir. Da ist ein Seitensprung eher die Suche nach Zärtlichkeit. Und dann gibt es Frauen, deren Partner einfach nicht sehr experimentierfreudig ist, was dann auch immer sehr spannend ist.

Gelernt habe ich bei Euch, dass ein Seitensprung nicht gleich ein Seitensprung ist und jeder anders verläuft. Aber mit einem kurzen Kennenlernen weiß man schnell, woran man ist und kann sich drauf einstellen. Aber eben da drin liegt dann ja auch der Reiz.“

Also Markus, wir waren tatsächlich erstaunt darüber, dass Deine Frau davon weiß. Aber wie Du ja selbst geschrieben hast, sind die Gründe für einen Seitensprung sehr verschieden. Und es ist echt selten, dass wir bei einem erfolgreichen Seitensprung auch eine Meldung bekommen, denn oftmals wird die Anonymität nun Mal gezielt eingesetzt, um das Geheimnis zu wahren.

Vielleicht verurteilen manche den Seitensprung an sich. Aber wir sagen: Erst Mal hinter die Kulissen schauen.

-zurück zur Übersicht-