SMS Sex

Im Flirt Chat von dreamoo trifft man sich zum Flirten. Die Einen, weil sie eine Beziehung suchen, die Anderen, weil Sie ein Abenteuer suche. Und wieder andere suchen einfach nur Handy- Erotik und hoffen auf prickelnden SMS-Sex, der die Fantasie anregt. Doch dieser will gelernt sein, denn guter SMS-Sex ist mehr, als einfach nur versaute Sachen aneinander zu reihen. Handy-Erotik soll die Fantasie anregen. Und eben deshalb, sollte man dabei ein paar Dinge beachten.

Der Einstieg

Wer seinen Flirtpartner in Stimmung bringen will, der sollte auf gar keinen Fall direkt von irgendwelchen sexuellen Handlungen schreiben. Gerade neigen leider immer wieder dazu und wundern sich, dass Frauen dann abweisend reagieren, auch wenn sie ursprünglich das Gleiche suchen. Auch bei SMS-Sex gilt: Erst ein Mal nett vorstellen, sich selbst beschreiben und den Anderen Fragen, wie er denn aussieht. Auf diese Art und Weise entsteht bei beiden direkt ein Bild des Anderen, welches den Flirtpartner oder die Flirtpartnerin neugierig macht. Und schon wird die Fantasie angeregt….

Das Drumherum

Gute Handy-Erotik zeichnet sich dadurch aus, dass der SMS-Sex durch viele angenehme Details gestützt wird. Man trifft sich ja auch nicht im realen Leben und fällt direkt übereinander her. Lasst es langsam angehen und schafft eine schöne Stimmung. Schreibt über ein romantisches Essen, ein vertrautes Picknick in einsamer Natur oder darüber, wie gerne Ihr Eurem Gegenüber eine angenehme Massage verpassen wollt. Das sind alles Vorstellungen, die schöne Gedanken hervor bringen und sich prima für die Handy-Erotik eignen, weil sich von diesen Ausgangssituationen ganz einfach eine Brücke zum fantasievollen SMS-Sex legen lässt.

Mit Liebe zum Detail

Wenn es dann heiß wird, dann solltet Ihr Euch die Zeit nehmen, alles sehr ausführlich zu beschreiben. Beschreibt dabei nicht nur, was Ihr tut, sondern auch, was Ihr dabei empfindet. SMS-Sex hat nun Mal den Nachteil, dass Ihr Euren Flirtpartner nicht sehen könnt. Ein paar schöne Worte, wie herrlich sich alles anfühlen würde, machen die Handy-Erotik daher erst richtig scharf.

Es gehört also wirklich mehr dazu, als nur schmutzige Worte aneinander zu reihen, denn diese nutzen einfach nichts, wenn die Fantasie nicht mitspielt.

Falls Ihr noch gar nicht bei uns angemeldet seit, aber ebenfalls einen Flirtpartner für eine Beziehung, ein Abenteuer oder eben für prickelnde Handyerotik sucht, helfen wir Euch gerne weiter. Dazu könnt Ihr Euch HIER DIREKT ANMELDEN. Wir freuen uns auf Euch.