Nach der Trennung - Es geht immer weiter

Hier bei uns im dreamoo Flirt Chat treffen sich die unterschiedlichsten Menschen. Viele von ihnen haben den Weg zu uns gefunden, weil sie aus einer langen Beziehung oder auch einer Ehe kommen und einfach nicht mehr genau wissen, wie das mit dem Flirten funktioniert und worauf dabei zu achten ist. Falls Ihr auch dazu gehört, wollen wir Euch ein paar wichtige Ratschläge mit auf den Weg geben, die Euch die Partnersuche erleichtern sollen. Dabei geht es nicht um Flirttipps, sonder eher um die persönliche Einstellung zum Chat und zum Flirten, da eine lange Beziehung oder Ehe bestimmte Dinge zur Folge haben, die sich auf Euer Verhalten beim Flirten oder Kennenlernen auswirken, allerdings nichts in der Partnersuche zu suchen haben. Auch wenn es gerade bei schlechten Erfahrungen oftmals schwer fällt: Versucht es umzusetzen. Wenn Ihr es schafft, dann habt Ihr deutlich schneller Euren Erfolg.

Optimismus

Das allerwichtigste bei der Partnersuche ist der Optimismus, denn wenn Ihr den ausstrahlt, macht Ihr Euch bei der Partnersuche automatisch für andere Menschen interessant. Ich möchtet sicherlich auch lieber mit Männern und Frauen Kontakt haben, die nicht den ganzen Tag über schlechte Erfahrungen reden und pausenlos am Nörgeln sind. Eine negative Grundeinstellung ist der größte Stimmungskiller und wird von vorneherein dafür sorgen, dass es niemals zu einem Date kommen wird. Wer fröhlich und voller Optimismus in den Chat mit anderen Menschen geht und sich dementsprechend vorstellt, der wird schnell eine Resonanz bekommen.

Geduld

Auch bei der Partnersuche in einem Chat, bei der sich ausschließlich suchende Männer und Frauen zum Flirten einfinden, kann man nicht jedem Menschen gefallen. Dazu kommt es natürlich immer wieder Mal zu absagen oder die Person, in die Ihr Eure Hoffnung steckt, antwortet Euch nicht. Das ist kein Grund, die Flinte ins Korn zu werfen, denn andersrum werden Euch auch Menschen begegnen, die sich für Euch begeistern, aber nicht Euer Typ sind. Das Beste, was Ihr machen könnt, ist mit gutem Beispiel voran zu gehen und höflich abzusagen und mit etwas Geduld auf den oder die richtige zu warten.

Unvoreingenommen sein

Ganz gleich, welche Erfahrungen ihr in Ehe oder Beziehung gemacht habt: Ihr solltet immer unvoreingenommen und offen für Neues sein. Jeder Mensch ist anders und selbst wenn der erste Blick manchmal sagt: „Na ich weiß ja nicht…“, so kann der zweite Blick oftmals dafür sorgen, dass es richtig knistert. Zieht keine Vergleiche aufgrund von schlechten Erfahrungen, die Ihr in der Vergangenheit gemacht habt. Ihr seid im Chat, weil Ihr in die Zukunft blickt.

Kompromissbereitschaft

So gerne wir es auch würden, auch wir können leider keine Traumpartner basteln. Viele haben nach einer Enttäuschung die Hoffnung, dass sie in einer Partnersuche direkt ihren Traumpartner finden. Aber ist dieser Gedanke denn reell? Wohl eher nicht. Auch in früheren Zeiten wart Ihr kompromissbereit, sonst hättet Ihr keine lange Beziehung, geschweige denn eine Ehe geführt. Im Gegenteil: Gerade das Entdecken der Fehler und Macken beim Partner oder bei der Partnerin ist doch eine der spannendsten Erfahrung und gibt der Partnersuche, dem Flirten und Kennenlernen erst die richtige Würze. Freut Euch drauf, anstatt Euch wegen anderer Ansichten Gedanken zu machen.

Keine zu genau umrissenen Erwartungen

Die Partnersuche in einem Chat ist quasi eine Wundertüte. Ihr solltet Euch daher niemals zu sehr auf das versteifen, was Ihr Euch vorstellt. Viel schöner ist es, auch anderen Dingen gegenüber offen und aufgeschlossen zu sein und sich auf die Wünsche Eures Flirtpartners einzulassen. Auch dieser hat sicherlich bestimmte Erwartungen und es wäre echt zu schade, wenn das Flirten schon beendet wird, nur weil diese beim ersten Kontakt nicht zusammenpassen. Klar werden die wichtigsten zuerst genannt, aber wer sagt denn, dass im Laufe des Kennenlernens nicht noch viele andere Wünsche und Sehnsüchte gefunden werden, welche die ersten Unterschiede schlicht egalisieren? Richtig: Niemand.

Fazit

Auch wenn Ihr bestimmte Pläne habt, wie es in Zukunft weitergehen soll, so dürft Ihr gerade in der Zeit nach einer Trennung nicht den Kopf hängen lassen und solltet die Vergangenheit bei der Partnersuche ruhen lassen. Manchmal sitzt der Schmerz tief und immer wieder sehen wir bei uns Chat, dass manche Menschen ihr Leid beim Flirten los werden wollen. Allerdings ist der Chat der falsche Ort dafür. Das sollte bei Freunden oder in der Familie passieren. Denkt immer daran: Ihr seid hier, weil Ihr in die Zukunft blicken wollt. Und die soll doch optimistisch sein, oder?